Gravelbikes

Warum solltest du dir Grenzen setzen? Abwechslung macht Spaß, auf Straße, Schotterweg und Staubpiste zu fahren – manchmal alles an einem Tag. Von intensiven Cyclocross-Wettbewerben über Outdoor-Abenteuer, Fahrten zur Arbeit und Wochenend-Ausflügen sind die Giant Gravelbikes eine Motivation, neue Horizonte zu erschließen.

Presseschau

Das neue GIANT Revolt

Giant stellt mit dem Revolt Advanced 2019 sein erstes konsequentes Gravelbike vor. Mehr Komfort, Trailtauglichkeit und mehr Befestigungsmöglichkeiten für Zubehör heben es von den Cyclocross-Bikes ab. Das Einstiegsmodell des neuen Giant Carbon-Gravelbikes  gibt es für 1.999 Euro.

lesen

GIANT TCX

Das Giant TCX Advanced ist ohne Frage ein gelungener Allrounder und bietet eine sehr gute Grundlage für eine große Bandbreite an Einsatzgebieten – von der sportlichen Feierabendrunde über ausgedehnte Tagestouren bis zum CX-Rennen am Wochenende.

lesen

 

GIANT Toughroad GX

Das Toughroad SLR GX von Giant überzeugt als sportlicher Touren-Graveller mit Race-Genen – vor allem auf rauem Terrain. Als einziger Hersteller im Testfeld stattet Giant seinen Gravelracer mit einer Carbon-Sattelstütze aus – was sich im mit Abstand besten Federungskomfort im Heck äußert.

lesen

Cross oder Gravel

Cross, Cyclocross oder auch Querfeldeinrennen existieren bereits seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Seit jeher geprägt vom Wettkampfgeist, ist auch die heutige Szene nach wie vor leistungsorientiert. In Belgien und den Niederlanden wird der Sport zelebriert wie eine Religion, dort gibt es Worldcups und unterschiedliche Rennserien, die den Regularien der UCI unterliegen. Dadurch sind verschiedene Abmessungen der Bikes bis hin zur Reifenbreite vorgeschrieben und die Kreativität der Hersteller ist eingeschränkt. Cyclocross-Rennen finden auf einem verwinkelten Rundkurs statt, dauern meistens 40 bis 60 Minuten und werden in der Regel im Zeitraum von Oktober bis März ausgetragen. Nicht selten müssen Fahrer dabei ihre Bikes schultern, um Hindernisse und steile, unwegsame Anstiege zu überwinden, und werden derweil von Kuhglocken und Motivationsschreien der biergedopten Cross-Fans angefeuert.

Gravel oder Cross

Die Kategorie Gravel ist so vielseitig und individuell wie der gesamte Rennrad-Sektor: dünne 700C-Reifen, dicke 650B-Slicks oder sogar 29″-Mountainbike-Laufräder, 1-fach- oder 2-fach-Antriebe, Leichtbau oder Bombproof, schneller Fun-Ride oder Wochenlanger Abenteuertrip mit vollen Rahmentaschen. Alles ist möglich und Wörter wie Adventure-Bikes, Monster-Cross, Allroad, Road Plusund dergleichen finden sich wieder. Jeder Begriff beschreibt eine mehr oder weniger Ausprägung bestimmter Merkmale oder Einsatzgebiete, aber letztlich eint sie – neben dem Dropbar – alle dieselbe Grundidee: schnell auf unterschiedlichen Untergründen zu fahren. 

REVOLT

GRAVEL CRUSHER

BIST DU BEREIT FÜR NEUE ABENTEUER? MIT SEINEM LEICHTEN, AUSDAUER-ORIENTIERTEN CARBONRAHMEN, GROSSZÜGIGER REIFENFREIHEIT UND SEINEN LÄSSIGEN FAHREIGENSCHAFTEN DEFINIERT DAS BRANDNEUE REVOLT ADVANCED DEN BEGRIFF STRASSE NEU. ENTDECKE RÜTTELPISTEN, SCHOTTERWEGE UND LEHMPFADE UND FAHRE LÄNGER UND SCHNELLER, ALS JE ZUVOR.

diverse Modelle zur Probefahrt vorrätig

ab 1999,- €

TCX

CYCLOCROSSER MIT WELTCUP-GENEN

DURCH DEN SAND, DASS ES NUR SO SPRITZT. DURCH DIE KURVEN, BIS BEIDE REIFEN DRIFTEN. UND DANN GIBST DU AUF DER ZIELGERADEN NOCH EINMAL ALLES. DIESE RASSIGE CYCLOCROSS-MASCHINE IST HEISS AUF DAS PODIUM WÄHREND DER CROSS-SAISON UND FÜR DEN REST DES JAHRES EIN TREUER BEGLEITER AUF DEINEN SPANNENDEN OFFROAD-ABENTEUERN.  

diverse Modelle zur Probefahrt vorrätig

ab 1399,- €

TOUGHROAD

ALL-TERRAIN BIKE

DIE HÄRTESTEN ABENTEUER SIND MEISTENS DIE BESTEN. SOLCHE, BEI DENEN DU EINFACH ALLES GEBEN MUSST. MIT UNSEREM LEICHTEN DROP-BAR-ADVENTURE-BIKE BIST DU FÜR ALLES GERÜSTET – EGAL, OB ES DICH AUF ASPHALT, SCHOTTER ODER STAUB VERSCHLÄGT.  

diverse Modelle zur Probefahrt vorrätig

ab 1199,- €